Am Samstag den 04. Juli 2020 fand auf dem Bahnhofsvorplatz in Bernau die Veranstaltung „Menschlichkeit kennt keine Alternative“ statt. Das Netzwerk für Weltoffenheit Bernau richtet die Veranstaltung aus. Programmpunkte waren eine Kundgebung, gemeinsames Picknick und Gespräche für eine offene Gesellschaft. Auch mit dabei waren wieder „Schöner leben ohne Nazis“.

Wir haben erneut gezeigt, Bernau ist und bleibt bunt! Danke an euch!

 Facebooklink zum Event mit weiteren Infos und Fotos