Wann:
28. Oktober 2019 um 17:00 – 20:00
2019-10-28T17:00:00+01:00
2019-10-28T20:00:00+01:00
Wo:
Rotunde der Grundschule am Blumenhag
Zepernicker Chaussee 20
16321 Bernau bei Berlin
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Koordinierungs- und Fachstelle
03338 35 93 02 8

Seit Januar 2019 nimmt die Stadt Bernau am Bundesprogramm „Demokratie leben!“ teil. Die Partnerschaft für Demokratie soll das gesellschaftliche Zusammenleben der Bernauerinnen und Bernauer stärken. Das ist möglich durch die Förderung von Projekten in den Bereichen „Stärkung des Demokratiegedankens“, „Aktiv gegen Rechtsextremismus“, „Demokratiebildung in Kitas und Schulen“ und „Kinder- und Jugendbeteiligung“. Bürgerinnen und Bürger können so das Miteinander in der Stadt aktiv mitgestalten. Deshalb wollen wir Sie regelmäßig dazu einladen, mit uns und vor allem miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für den Auftakt freuen wir uns sehr darüber, wenn wir Sie zu unserer Ideenwerkstatt begrüßen dürfen.

Datum: 28. Oktober 2019
Uhrzeit: 17.00 – 20.00 Uhr
Ort: Rotunde der Grundschule am Blumenhag
(Zepernicker Chaussee 20, 16321 Bernau)

Während der Veranstaltung geben wir Ihnen die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen, Erfahrungen zu teilen und die Partnerschaft in Bernau aktiv mitzugestalten. Sie bekommen außerdem Informationen über die bisherige Arbeit der Partnerschaft und über die Fördermöglichkeiten.

Wir werden ein kleines Imbissangebot vorbereiten und bei Bedarf eine Kinderbetreuung anbieten. Der Veranstaltungsort ist barrierefrei erreichbar.

Für die bessere Planung bitten wir um eine Anmeldung bis zum 18. Oktober 2019 per E-Mail an demokratie-leben@freidenker-barnim.de.